Wir lassen Ihre Falten verschwinden

Das Erscheinungsbild wird für unsere Besucher der Praxis aus Sindelfingen heutzutage immer wichtiger und mehr Menschen lassen sich aufgrund ihres Alters äußerlich verändern, für das Vorhaben ist die Faltenunterspritzung ein Weg jemandem das jungendliche Äußere wiederzubringen. Die Dermatologiepraxis bietet Ihnen aus Sindelfingen einige unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten der Faltenunterspritzung, worüber wir Sie unterrichten möchten, um Fragen zu verhindern. Bei Fragen zum Themengebiet Faltenunterspritzung stehen wir Ihnen aus Sindelfingen natürlich gerne zur Verfügung und heißen Sie herzlich willkommen in unserer Hautarztpraxis Dr. Monika Brück.
 
Faltenunterspritzung Sindelfingen  

Funktion und Wirkung der Faltenunterspritzung

Wirkungsweise sowie Funktion der Faltenunterspritzung

Mit einer Faltenunterspritzung werden die Falten bei einer nicht stationären Behandlung durch Unterspritzung von auffüllenden Substraten stabilisiert. Das Gewebe wird aufgepolstert und die darüber zu findende Haut wird gestrafft, was einen sichtbaren Schwund der Falten auslöst. Einzelne Substrate rufen zusätzlich eine direkte Wirkung auf Muskeln hervor, welches eine zusätzliche Minderung der Falten hervorruft. Die Faltenunterspritzung bei Interessenten aus Sindelfingen oder auch liquid lift genannt ist also eine wirksame Alternative zu operativen Faltenentfernungen, wie zum Beispiel bei dem Lifting oder der Staffung und wird nur aus ästhetischen Motiven ausgeführt. Die meisten Regionen für eine Faltenunterspritzung sind Nasen-, Mund- und Stirnbereiche. Die Art der Behandlung bei einer Faltenunterspritzung und primär auch die Wirkung hängen von der Art der Falten ab. Besonders bei tiefen Falten werden die Injektionen für Interessierte aus Sindelfingen tiefer angesetzt. Man sollte darauf aufmerksam gemacht werden, dass eine vollständige Faltenentfernung auch mit den hochwertigsten Präparaten bedauerlicherweise nicht möglich ist. Nichtsdestotrotz bieten wir Ihnen aus Sindelfingen durch die Faltenunterspritzung an, die Falten weniger sichtbar zu machen. Vor jeder Ausführung der Faltenunterspritzung sollten Sie aus Sindelfingen mit Ihrem Arzt besprechen, ob Sie aktuell Medikamente einnehmen, unter einer Immunkrankheit oder Allergien leiden. Desweiteren sollte auch über frühere kosmetischen Behandlungen und Schwangerschaft und Stillen geredet werden.

Wie entstehen eigentlich Falten?

Wie entstehen eigentlich Falten?

Falten sind ein Bestandteile des natürlichen Alterungsprozesses, die aber durch Faltenunterspritzung für Sie aus Sindelfingen vermindert werden können. Für ihre Entstehung gibt es viele verschiedene Kriterien, wie zum Beispiel das Erbgut. Das kann dazu führen, dass einzelne Menschen beispielsweise bis ins hohe Alter nur wenige oder so gut wie keine Falten haben und andere wiederum zu vielen Falten neigen. Weitere wichtige Umstände sind allerdings zusätzlich die Ernährung sowie der Lebensstil, welche Falten entweder begünstigen oder vermeiden können.
Unsere Haut wird besonders durch einseitige und ungesunde Ernährung, Flüssigkeits-, Schlaf- und Bewegungsmangel, Alkohol und Nikotin, sowie Stress beträchtlich beinträchtigt. Negative Folgen haben darüber hinaus zudem Umwelteinflüsse wie UV-Strahlen im Solarium und der natürlichen Sonne und im Solarium, durch eine sachkundige Faltenunterspritzung können diese Veränderungen für unsere Praxisbesucher aus Sindelfingen korrigiert werden.

Behandlungsarten

Behandlungsarten

Im Folgenden erläutern wir Ihnen aus Sindelfingen die möglichen Praktiken der Faltenunterspritzung, um Ihnen bei dieser Entscheidung zu beizustehen:

Plasma Lifting

Diese Therapie der Faltenunterspritzung ist zudem als Eigenblut-Unterspritzung, Dracula-Therapie oder PRP (Plateled Rich Plasma) bekannt und gilt als ungefährlich, da eine schlechte Verträglichkeit der Substanz nahezu unmöglich ist. Dabei wird von dem betreuenden Arzt eine kleine Menge des Patientenblutes abgenommen, hierbei sind es ungefähr zwei bis drei Ampullen. Aus dem Vollblut werden dann die Thrombozyten, Antithrombin und die Stammzellen abgespalten, da diese Komponenten des Blutes für den Aufbau des Bindegewebes maßgebend beteiligt sind und bei der Faltenunterspritzung für das Mindern der Falten sorgen. Die Faltenunterspritzung durch Eigenblut wird sehr oft bei tiefen Nasolabialfalten sowie Tränenrinnen verwendet. Das Ergebnis einer Faltenunterspritzung mit Plasma erkennt man erst nach sechs bis acht Wochen erkennbar, da sich in dieser Dauer die Zellen regulieren müssen, dafür ist die Haut nach zwei bis drei Therapiewiederholungen für lange Zeit jugendlich und straff.

Hyaluronsäure

Durch die Faltenunterspritzung bei Klienten aus Sindelfingen mit Hyaluronsäure wird dem gesamten Körper an den betroffenen Partien der Hautteil wieder zurückgegeben, welcher für unser jugendliches Äußeres sorgt. Die Hyaluronsäure wird aus natürlichen Bestandteilen zusammengesetzt, wodurch Nebenwirkungen wie z.B. allergische Reaktionen kaum den Betroffenen zu Schaffen machen. Hierbei ist ein Behandlungsweg die Therapie mit dem Restylane Hyalurongel. Das natürlich erstellte Gel ist ebenfalls eine Therapie der Faltenunterspritzung und wird an einigen kleinen Punkten in die Haut injiziert. Die Erfolge sind schon nach der ersten Ausführung zu erkennen, wobei noch weitere Faltenunterspritzungen vorgenommen werden müssen, damit Das Ergebnis für den Praxisbesucher aus Sindelfingen vollständig zu erkennen ist. Somit ist aber zu empfehlen auch nach den Anwendungen noch weitere Behandlungen zur Auffrischung vorzunehmen, um den Effekt dieser Faltenunterspritzungen beizubehalten.

Botulinumtoxin

Eine Faltenunterspritzung mit Botulinumtoxin ist eine weitere Möglichkeit, zu der gewünschten, faltenfreien Haut zu gelangen. Botulinumtoxin ist allgemein bekannt unter dem Wort Botox.. Es ist ein Protein, welches in unterschiedlichen Bakterien gesehen werden kann. Bei einer Faltenunterspritzung mit diesem Protein wird etwas Botox ® unter die Haut der Patienten aus Sindelfingen in die Muskeln injiziert. Die Besonderheit an dem Protein ist, dass es nicht den Bereich unter den Falten aufpolstert, sondern das Nervensignal des Muskels blockiert, der extrem angespannt ist und deshalb für das Hervorrufen der Falten verantwortlich ist. Mittels einer Faltenunterspritzung kann sich der betroffene Muskel entspannen, die Injektion erfolgt allerdings in den Muskel, werden die Nerven nicht getroffen und arbeiten korrekt. Die Ergebnisse bleiben für gut 4 Monate erkennbar, wobei es wichtig ist, dass bei häufigeren Durchführungen die Faltenunterspritzung nicht öfter als alle zwölf Wochen durchgeführt wird.

Wir für Sie

Wir heißen Sie aus Sindelfingen in unserer Hautarztpraxis willkommen

Frau Dr. Brück und ihr Team freuen sich darauf, Sie aus Sindelfingen über das Thema Faltenunterspritzung zu informieren. Sie hat sich auf die Faltenunterspritzung durch das Plasma-Lifting, Hyaluronsäure und Botulinumtoxin spezialisiert und hat schon vielen Besucher der Praxis eine glatte und junge Haut verschafft. Möchten auch Sie aus Sindelfingen sich wieder jugendlich fühlen und ihre schöne und straffe Haut zurück erlangen? Melden Sie sich einfach in unserer Hautarztpraxis und kommen Sie zu einer individuellen Beratung vorbei. Frau Dr. Brück steht für modernste Therapiemethoden und schöne und dauerhafte Ergebnisse in der Faltenunterspritzung. Frau Dr. Brück und ihr Team freut sich auf Sie aus Sindelfingen und ihren Besuch.

Weitere Informationen

Informationen zu Sindelfingen

Unsere Praxisbesucher kommen in der heutigen Zeit nicht nur aus Sindelfingen, sondern immer mehr kommen auch aus Göppingen. In Folge dessen haben wir die bedeutendsten Informationen über Sindelfingen im Folgenden für Sie zusammengefasst:
In der Mitte des Bundeslandes Baden-Württembergs liegt die Stadt Sindelfingen, welche eine Fläche von 50,85 km² und eine Einwohneranzahl von 60.500 aufweist, wodurch sie die größte Stadt des Landkreises Böblingen ist und sich eine Bevölkerungsdichte von 1.189 Einwohner je km² ergibt. Sindelfingen liegt 15 km entfernt von der Großstadt Stuttgart entfernt, in südwestlicher Richtung. Zusammen mit der Nachbarstadt Böblingen bildet Sindelfingen ein Mittelzentrum für die Gemeinden, welche im Umkreis liegen. Zudem kann sie sich seit dem Jahr 1962 als Große Kreisstadt bezeichnen. Die von Sindelfingen ist ideal für Naturliebhaber: Der nördliche Schwarzwald ist in einer halben Stunde, die Schwäbische Alb in 50 Minuten zu erreichen. Die Stadt Sindelfingen ist sowohl traditionsreich, als auch weltoffen und modern ausgerichtet. Jedes Jahr zieht sie Scharen von Touristen an, die an der Geschichte, Kultur und anderen Dingen, die die Stadt zu bieten hat, interessiert sind. Empfehlenswert ist eine Stadtbesichtigung, um Sindelfingen von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Eine Stadtführung und diverse Museen lassen die Stadt aus verschiedenen Blickwinkeln erscheinen. Zahlreiche Parks laden in Sindelfingen zum Entspannen ein. Auch die Einkaufspassage mit vielen Geschäften bietet Abwechslung nach einem kulturellen Programm. Restaurants, Gaststätten und Biergärten ziehen Touristen als auch Besucher von Sindelfingen an. Für einen längeren Aufenthalt stehen Touristen mehrere Hotels zur Verfügung. Theater- und Konzertvorführungen können den Abend gestalten, tagsüber bietet die Stadt Sindelfingen ein mannigfaltiges Angebot für Groß und Klein. Wenn man die Gegend erkunden möchte, kommt einem die gut ausgebaute Infrastruktur von Sindelfingen zugute. Über die A 81 erreicht man einfach die A8, das westliche Gebiet von Sindelfingen führt zur B 464, über die man nach Reutlingen gelangen kann. Daneben führt auch die B 14 unmittelbar an Sindelfingen vorbei.

Anfahrtsbeschreibung aus Sindelfingen zum Hautarzt:

1. Starten Sie auf Böblinger Straße nach Norden Richtung Rathausplatz.
2. Nehmen Sie nach 120 m die 1. Abzweigung rechts, um auf Rathausplatz zu wechseln.
3. Fahren Sie nach 130 m weiter auf Vaihinger Straße.
4. Nach 350 m fahren Sie weiter auf Mahdentalstraße.
5. Biegen Sie nach 800 m links ab, um auf Mahdentalstraße zu bleiben.
6. Fahren Sie nach 1,4 km weiter auf L1183.
7. Fahren Sie nach 600 m auf A81 über die Auffahrt Stuttgart.
8. Halten Sie sich nach 2,6 km am Autobahnkreuz 20-Kreuz Stuttgart rechts und folgen den Schildern A8 in Richtung München/Flughafen.
9. Fädeln Sie sich nach 6,2 km bei Ausfahrt 52a-Stuttgart-Möhringen in B27 Richtung Filderstadt ein.
10. Fahren Sie nach 11,7 km bei Ausfahrt B312 Richtung Metzingen/Aichtal ab.
11. Biegen Sie nach 19 km links ab auf Karlstraße/B312/B313.
12. nach 1,1 km biegen Sie links ab auf Kaiserstraße.
Unsere Praxis befindet sich nach 350 m auf der linken Seite.

Wir freuen uns auf Sie
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne persönlich sowie telefonisch zur Verfügung. Sie erreichen uns unter folgender Adresse:
 

Hautarztpraxis Dr. Brück

Kaiserstraße 47
72764 Reutlingen
Tel.: 07121-491374
Fax: 07121-144680
info@hautarzt-dr-brueck.de
www.hautarzt-dr-brueck.de