Die Praxis Dr. Monika Brück, bietet Ihnen die revolutionäre Behandlung Ultherapy® an. Eine Behandlungsmöglichkeit, bei der die Gesichtsstraffung invasiv nicht funktioniert. Dabei entsteht die Wirkung eines Liftings, ohne die Anwendung eines Skalpells!
Die Behandlung Ultherapy® ist eine von der FDA (Food and Drug Administration) zugelassene, fortschrittliche Therapie, die zu einer strafferen Haut beiträgt. Somit können beispielsweise Hautbereiche an der Hals- und Kinnbereich genauso wie „Hamsterbacken“ gestrafft werden oder die Brauen an dern Augen angehoben und Schlupflider korrigiert werden. Je nach Patientenwunsch kann sowohl das gesamte Gesicht, als auch nur kleine Bereiche gestrafft werden. Er wird beim Ablauf die solide Energie vom Ultraschall genutzt. Bei diesem Verfahren wird die Bildung von Kollagen angeregt, weswegen die Straffung der Haut nach und nach stattfindet und zudem der Hautalterungsprozess verlangsamt wird. Bei der Ultherapy® werden so Strukturen der einzelnen Schichten der Haut erreicht, die herkömmlich meistens nur durch ein chirurgischen Facelifting erreicht wurden. Aber anders als beim bekannten Facelifting wird bei der Ultherapy® die Hautoberfläche nicht beschädigt. Die Tauglichkeit im Alltag ist auch direkt nach der Behandlung auf keinem Fall eingeschränkt, sodass Fehlzeiten am Arbeitsplatz durch die Behandlung nicht erfolgen. Das moderne Verfahren der Ultherapy® erläutern wir im Folgenden noch ausführlicher, sodass unsere Patienten bestmöglich über das Thema und die Behandlung Ultherapy® informiert sind.
– Zusätzliche Auskünfte finden Sie auf der Internetseite des Herstellers unter www.ultherapy.at.

Vorteile | Ultherapy® Dorsten

Ultherapy® Behandlung | Funktionsweise

Therapie | Vorgang

Ultherapy® für Patienten aus Dorsten

Informationen zu der Stadt Dorsten