Die Hautarztpraxis Dr. Brück, bieten als eines von wenigen Zentren in Deutschland die revolutionäre Behandlung „ohne Skalpell“ Ultherapy® an. Eine Therapiemöglichkeit, bei der die Gesichtsstraffung nicht invasiv gelingt. Es entsteht die Wirkung eines Liftings, ohne den Einsatz eines Skalpells!
Ultherapy® ist eine von der Food and Drug Administration (FDA) zugelassene, fortschrittliche Therapie, die zur Straffung der Haut beiträgt. Somit können exemplarisch Hautbereiche an der Hals- und Kinnpartie genauso wie Hamsterbacken gestrafft werden oder die Augenbrauen angehoben und Schlupflider korrigiert werden. Je nach Behandlungswunsch kann sowohl das ganze Gesicht, als auch nur einzelen Bereiche gestrafft werden. Beim Verlauf wird die bewährte Energie vom Ultraschall verwendet. In dieser Vorgehensweise wird die Kollagenbildung angeregt, wodurch die Straffung der Haut sukzessiv stattfindet und zudem der Hautalterungsprozess gebremst wird. Bei der Ultherapy® werden so Strukturen der partikularen Hautschichten erreicht, die herkömmlich nur in einem chirurgischen Facelifting erreicht wurden. Aber im Gegensatz zum Facelifting wird bei der Ultherapy® die Hautoberfläche nicht beschädigt. Die Tauglichkeit im Alltag ist auch direkt nach der Behandlung keineswegs eingeschränkt, sodass Ausfallzeiten durch die Behandlung nicht erfolgen. Die moderne Vorgehensweise der Ultherapy® erläutern wir im Folgenden ausführlicher, damit unsere Patienten bestmöglich über Ultherapy® informiert sind.
– Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Webseite des Herstellers auf www.ultherapy.at.

Ultherapy® Vorzüge für Sie aus Bochum

Arbeitsweise von Ultherapy®

Behandlung - Verlauf

Ultherapy® für Patienten in der Stadt Bochum

Nützliche Informationen zu der Stadt Bochum