Ihr Experte für die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Während Hyaluronsäure und Botox ® heute aus der Schönheitsbranche nicht mehr wegzudenken sind, ist unsere Hautarztpraxis schon jahrelang mit beiden Präparaten vertraut und hat eine große Anzahl an Patienten erfolgreich behandelt, die hierdurch einen entspannteren Gesichtsausdruck zurückerhalten haben. Fachärztin der Dermatologie Frau Dr. Brück geht auf Ihre individuellen Vorstellungen ein und erreicht durch fortschrittliche Therapiemethoden die schönsten Effekte in der Faltenunterspritzung. Gerne möchten wir Sie als Interessent aus Tübingen ausführlich auf unserer Webseite über die Möglichkeiten an Therapien und Behandlungen mit Hyaluronsäure informieren. Bei Fragen zur Hyaluronsäure können Sie sich selbstverständlich an uns wenden. Unser Team für Dermatologie freut sich auf Ihren Besuch und berät Sie gerne, wenn Sie eine Anwendung mit Hyaluronsäure wünschen.
 
Hyaluronsäure Tübingen
 

Was versteht man unter Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist die Grundvoraussetzung für straffe Haut, da durch sie die in der Haut enthaltene Feuchtigkeit gebunden und gleichzeitig die Neubildung von Kollagen aktiviert wird. Sie hat sich mittlerweile einen Namen als „Bioimplantat“ gemacht, weil unser Körper Hyaluronsäure selbst produziert, was mit der Zeit allerdings nachlässt und unsere Haut nach und nach faltig werden lässt. Hyaluronsäure setzt sich aus einer Kette von Zuckermolekülen zusammen, was der Säure die Bezeichnung des Wassermagneten beschert und sie in den Fokus der Medizin- und Kosmetikbranche gerückt hat, da durch ihren Einsatz der Haut Frische und Volumen zurückgegeben werden können.

Vernetzte Hyaluronsäure

Vor dem Einsatz von vernetzter Hyaluronsäure empfehlen wir Patienten aus Tübingen das Absetzen von Medikamenten, die das Blut verdünnen. Bei der Behandlung wird eine geringe Menge der vernetzten Hyaluronsäure mit einer sehr feinen Injektionsnadel fast ohne Schmerzen unter die Falte gespritzt, wodurch diese geglättet wird. Vernetzte Hyaluronsäure setzt sich aus quervernetzter Hyaluronsäure zusammen, deren ursprüngliche Form im Körper eines jeden Menschen vorhanden ist, aufgrund dessen Sie als Patient aus Tübingen eine Unverträglichkeit ausschließen können.

Wirkungsweise und Vorteile

Durch die Anwendung von vernetzter Hyaluronsäure erreichen Dermatologen lang anhaltende kosmetische Resultate, die sehr natürlich und unmittelbar nach der Behandlung sichtbar sind. Außerdem ist vernetzte Hyaluronsäure sehr gut verträglich,da der menschliche Körper sie leicht abbaut.

Mögliche Nebenwirkungen

Eine Hyaluronsäure-Anwendung ist in der Regel nicht gefährlich und die Einspritzung wegen einer örtlichen Betäubung fast schmerzlos. Leichte Blutungen während der Injektion sowie Rötungen, Schwellungen oder Brennen danach sind normal und verschwinden nach kurzer Zeit wieder. Gezieltes Kühlen trägt zurErholungder Haut bei, ein leichtes Make-Up verdeckt die Auswirkungen der Faltenunterspritzung und schon nach kurzer Zeit können Sie als Patient Ihren alltäglichen Aktivitäten wieder nachgehen.

Wir heißen Sie herzlich willkommen

Wir hoffen, dass wir Ihnen als Interessent aus Tübingen die möglichen Behandlungsmethoden mit Hyaluronsäure etwas näher bringen konnten. Wenn Sie doch noch weitere Fragen haben oder die Anwendung mit Hyaluronsäure in Betracht ziehen, vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns. Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie sich genauer über die Vorzüge der Hyaluronsäure informieren. Unser Team freut sich auf Sie!

Hautarztpraxis Dr. Brück

Kaiserstraße 47
72764 Reutlingen
Tel.: 07121-491374
Fax: 07121-144680
info@hautarzt-dr-brueck.de
www.hautarzt-dr-brueck.de
 
 
 

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und AGB einverstanden.