Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

-Liquid Lifting

D4A_1266

 

Bei einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure wird die Falte mit einem sehr geschmeidigen Gel „aufgepolstert“, wodurch das Gesicht einen jugendlichen und entspannten Ausdruck bekommt. Der effekt ist sehr natürlich und sofort sichtbar.
Durch den Einspritzprozess wird das Fortschreiten der Faltenbildung zusätzlich verlangsamt und die Haut an der mimisch belasteten Stelle stabilisiert.

Zusammensetzung und Anwendungsgebiete

Durch den unterschiedlichen Grad der Vernetzung der Gelmoleküle stehen verschiedene Substanzen mit unterschiedlichen Fließeigenschaften und damit unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung. So haben wir die Möglichkeit, sowohl feine als auch tiefe Falten sehr spezifisch zu behandeln, die Lippenkontur zu modellieren oder eingefallene Wangen aufzupolstern und anzuheben, um optimale und sehr natürliche Ergebnisse zu erzielen.
Für meine Behandlungen benutze ich ausschliesslich hochwertige Produkte namhafter Hersteller.
Unsere Partner: Belotero und Restylane , Jolidermis und Teoxane.

Liquid Lifting

Das Liquid-Lifting ist eine Alternative zum chirurgischen Face-Lift.

Die häufig störende Nasolabialfalte bzw. die tiefen „Marionettenfalten“ entstehen durch den Gewebeverlust der Wangen und  der Jochbeinregion. Hier setzt das Liquid-Lift ein. Im Gegensatz zu klassischen Maßnahmen bei der Faltenunterspritzung, bei der einzelne Falten unterfüttert werden, werden beim Liquid Lifting  gezielt Hautpartien in der Mittelgesichtsregion mit spezieller stumpfen Kanüle aufgefüllt und heben somit das darunterliegende Gewebe mit an, das sich automatisch glättet. Durch diese spezielle Technik wird dem Gesicht seine frühere Form wieder gegeben, das Ergebnis wirkt dadurch besonders natürlich.

Liquid Lifting wird bei nachlassender Elastizität der Haut, Volumenverlust und daraus resultierender Faltenbildung angewandt. Die Faltenbehandlung mit Liquid Lifting erfolgt durch die Injektion einer speziellen Hyaluronsäure, die in die zu behandelnde Hautpartie und das darunter liegende Weichteilgewebe   injiziert wird. Das eingespritzte Füllmaterial bewirkt eine sofortige Glättung der Falten. Zusätzlich wird durch das Liquid Lifting die Produktion von hauteigenem Kollagen angeregt, wodurch Falten und Konturdefekte ausgeglichen werden. Liquid Lifting ist eine Hautstraffung ohne operativen Eingriff, bei der die Haut nur durch Injektion von Hyaluronsäure nachhaltig verjüngt wird.

Wann ist das Liquid Lifting sinnvoll?

Das Liquid Lifting ist vor allem zum Volumenaufbau und der Faltenreduzierung im Mittelgesicht indiziert. Durch die Wiederherstellung einer jugendlichen Wangenform wird das Gewebe des Mittelgesichtes angehoben, die Nasolabialfalte wird gemildert und die Gesichtskontur wieder hergestellt.

Was sind die Vorteile von Liquid Lifting?

Das Verfahren des Liquid Lift stellt eine schonende Verjüngungsbehandlung des Gesichts dar und eine gute Alternative zu den operativen Verfahren.

Wann sollte man mit einem Liquid Lifting beginnen?

Je früher man ein Liquid Lifting durchführt, desto einfacher ist es, die Gesichtszüge jung zu erhalten.

Welche Effekte können mit dem Liquid-Lifting erzielt werden?

Mit dem Liquid Lifting können vor allem Falten im Wangenbereich und der Mund- bzw. Kieferpartie (z.B: Nasolabialfalten, Marionettenfalten etc.) deutlich gemindert werden. Das Gesicht wird insgesamt sanft konturiert und gestrafft.