Wie verhelfen Ihnen zu faltenfreier Haut

Das äußere Erscheinungsbild wird für unsere Besucher der Praxis aus Kirchheim unter Teck in der heutigen Zeit viel wichtiger und immer mehr Menschen lassen sich auf Bezug ihres Alters äußerlich verwandeln, für das Vorhaben ist die Faltenunterspritzung eine Möglichkeit jemandem das jugendliche Erscheinungsbild zurückzubringen. Unsere Praxis bietet für Sie aus Kirchheim unter Teck einige unterschiedliche Behandlungswege der Faltenunterspritzung, über die wir Sie nun bestmöglich aufklären wollen, um eventuelle Missverstänflichkeiten zu vermeiden. Bei Fragen zur Faltenunterspritzung stehen wir Ihnen aus Kirchheim unter Teck natürlich gerne zur Hilfe und begrüßen Sie ganz herzlich in unserer Hautarztpraxis Dr. Monika Brück.
 
Faltenunterspritzung Kirchheim unter Teck  

Funktion und Wirkung der Faltenunterspritzung

Funktion sowie Wirkungsweise der Faltenunterspritzung

Bei der Faltenunterspritzung werden die Falten bei einer ambulanten Behandlung durch Unterspritzung von auffüllenden Substraten stabilisiert. Das Gewebe wird aufgefüllt und die darüber liegende Haut wird gestrafft, was eine auffällige Reduzierung der Falten auslöst. Einige Mittel rufen außerdem eine genaue Wirkung auf Muskeln hervor, welches eine zusätzliche Minderung der Falten hervorruft. Die Faltenunterspritzung bei Interessierte aus Kirchheim unter Teck oder auch liquid lift genannt ist also eine effektive Option zu operativen Faltenentfernungen, wie zum Beispiel bei der Staffung sowie dem Liftig und dient nur kosmetischen Gründen. Die meisten Regionen für eine Faltenunterspritzung sind Stirn-,Mund- und Nasenbereiche. Die Art der Anwendung bei einer Faltenunterspritzung und vor allem auch der Erfolg hängen von der Art der Falten ab. Insbesondere bei tiefen Falten werden die Injektionsspritzen für Interessenten aus Kirchheim unter Teck tiefer angesetzt. Gesagt werden muss, dass eine vollständige Faltenentfernung auch mit den allerbesten Präparaten leider nicht möglich ist. Jedoch bieten wir Ihnen aus Kirchheim unter Teck durch die Faltenunterspritzung an, die Falten weniger sichtbar zu machen. Vor jeder Behandlung der Faltenunterspritzung sollten Sie aus Kirchheim unter Teck mit Ihrem Arzt darüber sprechen, ob Sie aktuell eine Allergie haben, immunkrank sind oder Medikamente nehmen. Desweiteren sollte auch über eine Therapie bei früheren ästhetischen Behandlungen und Schwangerschaft sowie Stillen geredet werden.

Wie entstehen eigentlich Falten?

Was sind Gründe für Faltenentstehung?

Falten sind eine natürliche Nebenwirkung des Alterungsprozesses, die aber durch Faltenunterspritzung für Sie aus Kirchheim unter Teck verringert werden können. Für ihr Auftreten gibt es viele verschiedene Kriterien, wie zum Beispiel die Erbanlagen eines Menschen. So ist es möglich, dass manche Leute beispielsweise bis ins hohe Alter wenige oder keine Falten haben und andere wiederum anfällig für Falten sind. Weitere wichtige Faktoren sind allerdings zusätzlich der Lebensstil und die Ernährung, welche Falten entweder fördern oder vermeiden können.
Unsere Haut wird vor allem durch unausgewogene und einseitige Ernährung, Bewegungs-,Flüssigkeits- und Schlafmangel, Stress, sowie Alkohol und Nikotin übermäßig beansprucht. Negative Auswirkungen haben darüber hinaus zudem Umwelteinflüsse wie UV-Strahlen und im Solarium, durch eine professionelle Faltenunterspritzung können diese Einflüsse für unsere Praxisbesucher aus Kirchheim unter Teck beseitigt werden.

Behandlungsarten

Behandlungsarten

Nachstehend erklären wir Ihnen aus Kirchheim unter Teck die möglichen Methoden der Faltenunterspritzung, um Ihnen bei dieser Entscheidung zu beizustehen:

Plasma Lifting

Diese Behandlung der Faltenunterspritzung ist zudem als PRP (Plateled Rich Plasma), Eigenblut-Unterspritzung oder Dracula-Therapie bekannt und gilt als ungefährlich, da eine Unverträglichkeit der Substanz fast ausgeschlossen unmöglich ist. Dazu wird von dem durchführenden Arzt eine niedrige Menge des Patientenblutes entnommen, wobei dies in der Regel zwei bis drei Ampullen sind. Aus dem abgenommen Blut werden dann die Stammzellen, Antithrombin und die Thrombozyten isoliert, da diese Bestandteile des Blutes für den Aufbau des eigenen Bindegewebes verantwortlich sind und bei der Faltenunterspritzung für das Abklingen der Falten sorgen. Die Faltenunterspritzung durch Eigenblut wird sehr oft bei tiefen Nasolabialfalten und Tränenrinnen benutzt. Das Resultat einer Faltenunterspritzung mit Plasma ist erst nach sechs bis acht Wochen zu erkennen, da sich in dieser Zeit die Zellen wiederherstellen müssen, dafür ist die Haut nach zwei bis drei Behandlungswiederholungen langanhaltend schön und straff.

Hyaluronsäure

Mittels einer Faltenunterspritzung bei Patienten aus Kirchheim unter Teck mit Hyaluronsäure wird dem Körper an den bestimmten Stellen der Teil der Haut wieder zurückgegeben, der für unser jugendliches Aussehen verantwortlich. Die Hyaluronsäure wird aus natürlichen Bestandteilen zusammengefügt, wonach Nebenwirkungen wie allergische Reaktionen sehr selten aufkommen. In diesem Fall ist ein Behandlungsweg die Therapie mit dem Restylane Hyalurongel. Das natürlich hergestellte Gel ist zudem eine Möglichkeit der Faltenunterspritzung und wird an vielen kleinen Punkten in die Haut eingefügt. Die ersten Ergebnisse sind im Anschluss der ersten Behandlung zu sehen, wobei weitere Faltenunterspritzungen vollzogen werden müssen, damit Das Resultat für den Praxisbesucher aus Kirchheim unter Teck ganz erkennbar ist. Hierbei ist allerdings es sinnvoll auch nach den Sitzungen noch einige Auffrischungsbehandlungen vornehmen zu lassen, um dieses Ergebnis dieser Faltenunterspritzungen zu erhalten.

Botulinumtoxin

Eine Faltenunterspritzung mit Botulinumtoxin ist eine weitere Behandlungsmöglichkeit, zu der faltenfreien Haut zu gelangen. Botulinumtoxin ist allgemein bekannt unter dem Begriff Botox.. Botox ® definiert ein Protein, welches in diversen Bakterien aufgefunden werden kann. Bei der Faltenunterspritzung mit mit Botulinumtoxin werden geringe Mengen unter die Haut der Behandelnden aus Kirchheim unter Teck in die Muskeln eingeführt. Das Besondere an Botulinumtoxin ist, dass es nicht den Teil unter den Falten auffüllt, sondern das Nervensignal des Muskels hemmt, der übermäßig angespannt ist und somit für die Entstehung der Falten zuständig ist. Durch die Faltenunterspritzung kann sich der jeweilige Muskel entspannen, aber da die Injektion in den Muskel erfolgt, sind die Nervenfunktionen der Haut nicht betroffen und funktionieren korrekt. Die Effekte bleiben für ca. vier Monate deutlich erkennbar, wobei es relevant ist, dass bei Wiederholungen die Faltenunterspritzung nicht häufiger als alle drei Monate durchgeführt wird.

Wir für Sie

Wir heißen Sie aus Kirchheim unter Teck in unserer Praxis willkommen

In der Praxis Frau Dr. Brück freuen wir uns darauf, Sie aus Kirchheim unter Teck zu dem Thema Faltenunterspritzung zu beraten. Sie hat sich auf die Faltenunterspritzung durch das Hyaluronsäure, Botulinumtoxin und Plasma-Lifting spezialisiert und hat schon vielen Besucher der Praxis eine glatte und junge Haut verschafft. Wollen auch Sie aus Kirchheim unter Teck sich wieder jung fühlen und ihre jugendliche Haut zurück erlangen? Melden Sie sich einfach in unserer Hautarztpraxis und kommen Sie zu einer auf Sie zugeschnittenen Beratung vorbei. Frau Dr. Brück steht für moderne Therapiemethoden und wundervolle, langanhaltende Ergebnisse in der Faltenunterspritzung. Frau Dr. Brück und ihr Team freut sich auf Sie aus Kirchheim unter Teck und ihren Besuch.

Weitere Informationen

Informationen zu Kirchheim unter Teck

Unsere Patienten sind mittlerweile nicht nur aus Kirchheim unter Teck, sondern immer mehr kommen auch aus Balingen. In Folge dessen haben wir die wichtigsten Informationen über Kirchheim unter Teck im Folgenden für Sie zusammengefasst:
Kirchheim unter Teck liegt im Bundesland Baden-Württemberg, im Süden Deutschlands, 25 km südöstlicher Entfernung von Stuttgart. Im Landkreis Esslingen ist sie die viertgrößte Stadt und bildet für die Gemeinden im Umkreis ein Mittelzentrum. Im April 1956 wurde Kirchheim unter Teck zur Großen Kreisstadt ernannt. Die Stadt liegt auf einer Höhe von 350 Metern und breitet sich auf einer Fläche von 40 km² aus, auf der rund 39.000 Einwohner leben. Die Bevölkerungsdichte in Kirchheim unter Teck beträgt demnach 965 Einwohner je km². Der Ort liegt im Vorland der mittleren Schwäbischen Alb nördlich des Albtraufs und den dazugehörigen Vorbergen Limburg, Breitenstein und Teck. Die Lauter führt zudem durch Kirchheim unter Teck, bevor sie in den Neckar mündet. Kirchheim unter Teck schließt neben der Kernstadt Kirchheim die eingegliederten Stadtteile Lindorf und Ötlingen sowie Jesingen und Nabern ein. Die ersten Siedlungsspuren stammen aus der Jungsteinzeit als auch der aus der Zeit der Kelten und Römer. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Kirchheim unter Teck jedoch erst im Jahr 960. Sie gilt als Marktstadt, in der das Fachwerk zu Hause ist. Ferner ist Kirchheim unter Teck Mittelpunkt für die Regionen, die um die Burg Teck liegen. Die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Bewohner geht zurück auf die große Markttradition und die Zeit, in der Kirchheim unter Teck noch Landesfestung war. Heute kann man bei einem Stadtrundgang die eindrucksvolle Innenstadt bewundern und während dieser spannenden Zeitreise interessante Begebenheiten aus der Geschichte der Stadt Kirchheim unter Teck erfahren. Für das kulturelle Programm sind neben dem Theater der Stadt, viele Konzerte, Ausstellungen und Lesungen über das ganze Jahr verteilt zuständig. Auch ein Besuch in einem der Museen oder in der Städtischen Galerie trägt zu einer abwechslungsreichen Freizeitgestaltung bei. Kirchheim unter Teck hat eine gut ausgebaute Infrastruktur vorzuweisen. So ist der Ort optimal durch zahlreiche Buslinien an die Nachbargemeinden angeschlossen, regelmäßig verkehren zudem die S-Bahn und die Regionalbahn. Durch das südliche Gebiet von Kirchheim unter Teck führt die Bundesautobahn A8, außerdem verlaufen die Bundesstraßen 297 und 465 durch die Stadt.

Anfahrtsbeschreibung aus Kirchheim unter Teck zum Hautarzt:

1. Starten Sie auf Dreikönigstraße nach Osten Richtung Metzgerstraße.

2. Nehmen Sie nach 140 m die 3. Abzweigung rechts, um auf Alleenstraße zu wechseln.

3. Fahren Sie nach 120 m weiter auf Hindenburgstraße.

4. Fahren Sie nach 450 m geradeaus auf Dettinger Straße.

5. Nach 350 m fahren Sie weiter auf Lenninger Straße.

6. Fahren Sie nach 450 m auf B297 fahren.

7. Biegen Sie nach 350 m links ab auf A8 Richtung Karlsruhe.

8. Fädeln Sie sich nach 8,4 km bei Ausfahrt 55-Wendlingen in B313 Richtung Reutlingen/Nürtingen ein.

9. Fahren Sie nach 7,2 km weiter auf B297.

10. Nehmen Sie nach 6,3 km die Auffahrt B312 nach Reutlingen/Metzingen.

11. Biegen Sie nach 250 m rechts ab auf B312.

12. Nach 13,8 km biegen Sie links ab auf Karlstraße/B312/B313.

13. Biegen Sie nach 1,1 km links ab auf Kaiserstraße.
Unsere Praxis befindet sich nach 350 m auf der linken Seite.

Wir freuen uns auf Sie
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne persönlich sowie telefonisch zur Verfügung. Sie erreichen uns unter folgender Adresse:
 

Hautarztpraxis Dr. Brück

Kaiserstraße 47
72764 Reutlingen
Tel.: 07121-491374
Fax: 07121-144680
info@hautarzt-dr-brueck.de
www.hautarzt-dr-brueck.de