Wir entfernen Ihre Falten

Das Erscheinungsbild wird für unsere Praxisbesucher aus Filderstadt mittlerweile wichtiger und mehr Menschen lassen sich wegen ihres Alters äußerlich verschönern, bei diesem Anliegen ist die Faltenunterspritzung ein Weg jemandem das frische Äußere wiederzugeben. Die Dermatologiepraxis bietet Ihnen aus Filderstadt einige verschiedene Behandlungen der Faltenunterspritzung, worüber wir Sie unterrichten möchten, um Unklarheiten zu verhindern. Bei Fragen zum Themengebiet Faltenunterspritzung stehen wir Ihnen aus Filderstadt trotzdem gerne zur Seite und heißen Sie herzlich willkommen in unserer Hautarztpraxis Dr. Monika Brück.
 
Faltenunterspritzung Filderstadt
 

Wirkungsweise sowie Funktion der Faltenunterspritzung

Mit einer Faltenunterspritzung werden die Falten bei einer nicht stationären Behandlung durch Unterspritzung von bestimmten Substanzen stabilisiert. Das Gewebe wird aufgepolstert und die darüber zu findende Haut wird gestrafft, was die sichtbare Verminderung der Falten bewirkt. Ein paar Produkte rufen zusätzlich einen unmittelbaren Einfluss auf Muskeln hervor, was eine weitere Faltenverminderung hervorruft. Die Faltenunterspritzung bei Interessenten aus Filderstadt oder auch liquid lift genannt ist also eine wirksame Alternative zu operativen Faltenentfernungen, wie zum Beispiel bei dem Lifting oder der Staffung und wird nur aus ästhetischen Motiven ausgeführt. Die häufigsten Körperstellen für eine Faltenunterspritzung sind Mund-, Stirn- und Nasenbereiche. Die Art der Behandlung bei einer Faltenunterspritzung und primär auch das Ergebnis hängen von der Art der Falten ab. Vor allem bei tiefen Falten werden die Spritzen für Patienten aus Filderstadt tiefer angesetzt. Man sollte darauf aufmerksam gemacht werden, dass eine gesamte Entfernung der Falten auch mit den hochwertigsten Präparaten bedauerlicherweise nicht möglich ist. Nichtsdestotrotz bieten wir Ihnen aus Filderstadt durch die Faltenunterspritzung an, die Falten geringer erkennbar zu machen. Vor jeder Ausführung der Faltenunterspritzung sollten Sie aus Filderstadt mit Ihrem Arzt besprechen, ob Sie aktuell eine Immunkrankheit haben, unter einer Allergien leiden oder Medikamente einnehmen. Zusätzlichen sollte auch über frühere kosmetischen Behandlungen und Stillen oder Schwangerschaft geredet werden.

Behandlungsarten

Im Weiteren erläutern wir Ihnen aus Filderstadt die möglichen Praktiken der Faltenunterspritzung, um Sie bei diesem Entschluss zu unterstützen:

Plasma Lifting

Diese Methode der Faltenunterspritzung ist außerdem als Dracula-Therapie, PRP (Plateled Rich Plasma) oder Eigenblut-Unterspritzung bekannt und gilt als ungefährlich, da eine schlechte Verträglichkeit der Substanz nahezu unmöglich ist. Hierbei wird von dem behandelnden Arzt eine geringe Menge des Patientenblutes abgenommen, hierbei sind es ungefähr zwei bis drei Ampullen. Aus dem Blut werden dann die Antithrombin, Thrombozyten und die Stammzellen abgespalten, da diese Komponenten des Blutes für den Aufbau des Bindegewebes maßgebend beteiligt sind und bei der Faltenunterspritzung für das Schwinden der Falten sorgen. Die Faltenunterspritzung durch Eigenblut wird meistens bei tiefen Nasolabialfalten sowie Tränenrinnen angewandt. Der Erfolg einer Faltenunterspritzung mit Plasma erkennt man erst nach sechs bis acht Wochen erkennbar, da sich in dieser Dauer die Zellen erneuern müssen, dafür ist die Haut nach zwei bis drei Therapiewiederholungen für lange Zeit straff und schön.

Hyaluronsäure

Mit Hilfe der Faltenunterspritzung bei Klienten aus Filderstadt mit Hyaluronsäure wird dem gesamten Körper an den jeweiligen Partien der Hautteil wieder zurückgegeben, welcher für unser jugendliches Äußeres zuständig ist. Die Hyaluronsäure besteht aus natürlichen Bestandteilen, weshalb Nebenwirkungen wie z.B. allergische Reaktionen fast nicht den Betroffenen zu Schaffen machen. Dabei stellt die Behandlung mit Restylane Hyalurongel ein wirksames Verfahren dar. Das natürlich erstellte Gel ist auch eine Therapie der Faltenunterspritzung und wird an einigen kleinen Punkten in die Haut eingespritzt. Die Erfolge sind direkt nach der ersten Ausführung erkennbar, wobei noch weitere Faltenunterspritzungen durchgeführt werden müssen, damit Der Erfolg für den Verwender aus Filderstadt komplett zu sehen ist. Somit ist es ratsam auch nach den Anwendungen noch mehrere Behandlungen zur Auffrischung vorzunehmen, um diesen Effekt dieser Faltenunterspritzungen aufrechtzuerhalten.

Botulinumtoxin

Eine Faltenunterspritzung mit Botulinumtoxin ist eine Chance, zu der ersehnten, faltenfreien Haut zu gelangen. Botulinumtoxin ist allgemein bekannt unter dem Wort Botox.. Es bezeichnet ein Protein, welches in verschiedenen Bakterien gesehen werden kann. Bei einer Faltenunterspritzung mit mit Botox ® wird etwas Botox ® unter die Haut der Praxisbesucher aus Filderstadt in die Muskeln gespritzt. Die Einzigartigkeit an dem Protein ist, dass es nicht das Gebiet unter den Falten aufpolstert, sondern das Nervensignal des Muskels blockt, der extrem angespannt ist und deshalb für das Hervorrufen der Falten verantwortlich ist. Mittels einer Faltenunterspritzung kann sich der bestimmte Muskel entspannen, die Injektion erfolgt allerdings in den Muskel, werden die Nerven nicht getroffen und arbeiten richtig. Die Erfolge bleiben für gut 4 Monate ersichtlich, wobei es von großer Bedeutung ist, dass bei häufigeren Durchführungen die Faltenunterspritzung nicht mehr als alle zwölf Wochen durchgeführt wird.

Informationen zu Filderstadt

Unsere Praxisbesucher stammen in der heutigen Zeit nicht nur aus Filderstadt, sondern immer mehr kommen auch aus Kirchheim unter Teck. Demnach haben wir die relevantesten Informationen über Filderstadt im Folgenden für Sie zusammengefasst:
Filderstadt in der Mitte des Landes Baden-Württemberg liegt im Süden von Stuttgart. Die Einwohneranzahl stieg stetig an und betrug im Jahr 1975 noch 20.000 Einwohner, wodurch sie ein Jahr später zur Großen Kreisstadt ernannt wurde. Filderstadt besitzt mittlerweile über 44.000 Einwohner, die sich auf eine Fläche von rund 38 km² verteilen. Die Bevölkerungsdichte beträgt daher 1143 Einwohner pro km². Filderstadt gehört dem Landkreis Esslingen an, liegt unmittelbar am Flughafen in der eindrucksvollen Filderebene. Zum Entspannen laden Naherholungsgebiete ein, in denen die Möglichkeit besteht, ausgedehnte Wanderausflüge beispielsweise im Naturpark Schönbuch zu unternehmen. Filderstadt liegt auf einer Höhe von ungefähr 330 bis 470 Metern auf der Filderhochfläche, wovon man Sicht auf die Schwäbische Alb hat. Filderstadt ist in die fünf Stadtteile Bernhausen, Bonlanden, Harthausen, Plattenhardt und Sielmingen unterteilt, Traditionsgemeinden, die es wert sind, sie zu besuchen. Der Zusammenschluss der selbstständigen Gemeinden erfolgte am 1. Januar 1975 und bekam vorerst den Namen „Gemeinde Filderlinden“. Ungefähr sechs Monate später wurde der Ort in „Filderstadt“ umgetauft und erhielt zu Beginn des Jahre 1976 das Stadtrecht. Heute ist Filderstadt ein Ort, an Menschen unterschiedlichster Herkunft zu Hause als auch willkommen sind und Projekte für mehr Chancengleichheit und eine systematische Gleichstellungspolitik zum festen Bestandteil der Stadtverwaltung gehören. Auch die Besucher von Filderstadt erleben den Ort als aufeschlossen, offen und vor allem vielfältig. So lädt das Erlebnis- und Freizeitbad in Filderstadt zum Wasserspaß mit Spielmöglichkeiten für die Kleinsten ein und bietet daneben auch einen Fitness Club sowie einen Wellness- und Spa-Bereich. Wenn sie die Stadt gerne über mehrere Tage hinweg kennenlernen möchten, können sie in modernen Hotels als auch in traditionell eingerichteten Gasthöfen und Privatpensionen unterkommen. Ein vielfältiges Angebot an Restaurants steht Ihnen außerdem zur Verfügung. Kunstbegeisterte werden sich in Filderstadt garantiert wohlfühlen. Neben Kunstausstellungen in der Städtischen Galerie, gibt es ferner Kleinkunst in Amateurtheatern und in der Alten Mühle zu bestaunen. Das Kultur- und Kongresszentrum lockt mit einem abwechslungsreichen Programm aus Rock, Pop, Balett, Musical, Oper und Theater.

Anfahrtsbeschreibung aus Filderstadt zum Hautarzt:

1. Starten Sie auf Karlstraße nach Westen Richtung Aicher Straße/B312.
2. Nehmen Sie nach 6 m die 1. Abzweigung links, um auf Aicher Straße/B312 zu wechseln.
3. Fahren Sie nach 1,9 km auf B27/B312 über die Auffahrt Tübingen/Reutlingen.
4. Nach 2,6 fahren Sie bei Ausfahrt B312 Richtung Metzingen/Aichtal ab.
5. Biegen Sie nach 19 km links ab auf Karlstraße/B312/B313.
6. Nach 1,1 km biegen Sie links ab auf Kaiserstraße.
Unsere Praxis befindet sich auf der linken Seite.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und AGB einverstanden.